Nadine

Gesang - Percussion

Über Nadine

  • geboren im Jahr des Erde-Schafes

 

  • mit Abstand das hübscheste Bandmitglied

 

  • hat in der Probe öfter mal rote Bäckchen, wenns zu Laut ist

 

  • hört sich gut mit In Ear wenn die Gitarren Solos spielen

Es begab sich an einem Weiberdonnerstag im alten Jahrtausend. Nadine hatte hier direkt den richtigen Riecher und kam an einem solchen zur Welt. Wenn man an einem Weiberdonnerstag geboren ist, kann man gar nicht anders. Man wird eine wilde, tanzende Partymaus, die auf der Bühne immer alles gibt und die Bretter durch ihr Rocken zu Musik zum beben bringt. So ging Nadine von Anfang an durchs Leben. Nicht auf Krawall gebürstet, aber immer wenn sie irgendwo Musik hörte, musste sie sich bewegen. Springen tanzen singen rocken. Zuhause im Wohnzimmer wurde die Couch zur Showbühne und die Haarbürste als Mikro missbraucht. Beim Musical wollte Nadine eigentlich die Leadbesetzung machen, aber es standen deutsche Schlager auf dem Stundenplan und nicht die Rocky Horror Picture Show mit Time Warp. Also blieb ihr nichts anderes übrig, als die Bürste gegen ein Mikro einzutauschen und erste Banderfahrungen zu sammeln. Unter anderem spielte sie auch schon mit unserem Drum-Rocker Chris zusammen bei Magma. Insider vermuten, dass Chris und Nadine sich gegenseitig mit dem Rock´n Roll Virus angesteckt haben könnten. Eines Tages fragten dann die Living Wrecks bei Nadine an, ob sie nicht ein wenig die Altenpflege bei der Band übernehmen könnte. Da konnte Sie natürlich nicht mehr nein sagen und rockte die alten Herren bei der ersten Probe bereits in Grund und Boden.

Alter:
Der Nr. 1 Hit an ihrem Geburtstag war - YMCA / Village People

Sonstige Hobbys:
Hundemensch und Tanzmaus

Lieblingsequipment:
Mein Mikro

Lieblingsband:
Pink, Linkin´ Park, Evanescence, Mark Forster, und viele mehr

Lieblingssong bei den Wrecks: 
da bin ich noch in der Findungsphase

Getränk an dem ich mich totgesoffen habe:
Sambuca, der geht heute gar nicht mehr

Warum bist du bei den Living Wrecks?
och … warum denn nicht?